Organisatorisches

Infoblatt  über das Symposium zum  Ausdrucken

hier herunterladen

Kosten

Die Stadt Linz fördert dieses Symposium, sodass für die Teilnehmer nur geringe Kosten anfallen werden.

Für das Training und für die Verpflegung wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Details später.

Essen

Die Mahlzeiten während des Symposiums finden am gleichen Ort statt (Catering)

Unterbringung (Vorschläge, wird noch ergänzt werden):
  • Hotel IBIS, direkt gegenüber dem Wissensturm (Sonderpreis - Anmeldung mit Stichwort Gandhi-Symposium bis spätestens 26. August 2019)
  • Jugendgästehaus Linz: Stanglhofweg 3, 4020 Linz, Tel.: +43-732-664434, linz@myhostel.at, 1,7 km entfernt, auch mit Bus erreichbar

Organisationsteam

Reiner Steinweg
Cornelia Stanzel

Veranstalter

Friedensstadt Linz
geminsam mit der
Volkshochschule Linz
 und zahlreichen Einrichtungen und Vereinen, die für eine gewaltfreie Bewältigung politischer Probleme und Konflikte eintreten, siehe Homepage rechts (alphabetische Liste)  bzw. Seite über "Kooperationspartner"


Veranstaltungsort:

Wissensturm Linz
Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
15. Srock


Anfahrt:

mit dem Zug: Der Wissensturm steht direkt vis a vis des Hauptbahnhofes Linz
mit dem Auto: Siehe Google Maps unten, Tiefgarage direkt vor dem Eingang oder beim Bahnhof